Geschichten

Klickgebiss nach einem Tag Behandlung

„Letztes Jahr bin ich durch eine Überweisung meines Zahnarztes zum ersten Mal im Implantonium gewesen. Ich war ziemlich nervös. Ich habe schon seit Jahren Probleme mit meinem Kunstgebiss. Schon vor langer Zeit wurden meine Zähne aufgrund vieler Probleme und Angst vor dem Zahnarzt gezogen. Nach einer Tasse Kaffee und Röntgenaufnahmen durch die Assistentin wurde ich zum Gespräch eingeladen.

Ich fand es sehr gut, dass ich zuerst sehr ausgebreitet erzählen durfte, was meine genauen Probleme sind. Nachdem mein Mund kontrolliert wurde, haben mir beide Ärzte erklärt, was mit meinem Gebiss los ist und was man daran machen könnte. Mein Unterkiefer schien glücklicherweise noch gut genug für Implantate zu sein, selbst für ein Klickgebiss an einem Tag.

Wir haben sofort Absprachen für das neue Gebiss getroffen und währenddessen wurde die Vollmacht zur Versicherung geschickt. Nach ca. zwei Monaten war mein neues Gebiss fertig und die Termine für die neuen Implantate konnten sofort gemacht werden. Ich musste eigentlich wenig machen, alles wurde für mich geklärt. Selbst die Behandlung war angenehmer als erwartet. Ich habe überhaupt keine Schmerzmittel gebraucht und ich wünschte, ich hätte ich das schon zehn Jahre eher gemacht. Ich kann wieder auswärts essen gehen und das Gebiss sieht super aus!”